RSS
 

Air Berlin und mein kaputter Koffer – Teil 4

08 Dez

Die Strategie von Air Berlin scheint aufzugehen: Nach den Erkenntnissen am Service Schalter von Air Berlin und am Flughafen Zürich bei Swissport hatte ich keine Lust mehr noch länger auf nicht-kommende Antworten vom Air Berlin Kundenservice zu warten und daher beschlossen die Sache auf die einfache Art hinter mich zu bringen.

Ein Besuch bei einem offiziellen Samsonite Reparaturzentrum in Zürich war angesagt.

Reparaturservice Reiseartikel Zürich

Das Reparaturzentrum mit dem etwas generischen Namen „Reparaturservice Reiseartikel“ ist das einzige in Zürich, aber zum Glück gleich in der Nähe von Wipkingen. Der Zugang ist ungewöhnlich: Man betritt das Gebäude durch eine Wohngebäudeeingangstüre, geht durch das Stiegenhaus in das Untergeschoss und dort ist linkerhand eine Wohnungstüre hinter der sich das Reparaturzentrum befindet.

Das Reparaturzentrum ist eng und mit Koffern vollgestellt. Der anwesende Mitarbeiter hört sich meine Geschichte an, sieht, dass es sich um einen Samsonite Koffer handelt, will weder Rechnung noch Garantie sehen und informiert mich, dass ich den Koffer in einer halben Stunde wieder abholen kann.

Eine halbe Stunde später stehe ich erneut auf der Schwelle und kann meinen Koffer mit neuem Griff in Empfang nehmen. Gekostet hat das nichts (was ich wirklich nicht erwartet habe).

Samsonite Koffer repariert

Damit ist die Geschichte für mich erledigt. Ich bin gespannt ob sich Air Berlin von sich aus noch bei mir meldet. Bis heute – 8. Dezember 2013, 19 Wochen seit dem letzten Kontakt – habe ich noch keine weitere Email vom Air Berlin Kundenservice bekommen.

Air Berlin und mein kaputter Koffer – Nachtrag

 
2 Kommentare

Gepostet in Reise, Zürich

 

Kommentare

 

 
  1. gidolf

    18/02/2014 10:14

    bin ich froh, dass dieser Koffer als Beweis unserer Einkaufsgemeinschaft nach wie vor bestehen bleibt :)

     
  2. jule_

    18/02/2014 10:43

    Das bin ich auch!