RSS
 

Unnatürliche Links auf meinem Blog!

02 Sep

Heute flatterte folgende Email über das Kontaktformular dieses Blogs in mein Postfach:

Subject: Bitte um Linkentfernung auf Ihrem Portal

Body: Sehr geehrter Herr Mollik,

kürzlich erhielten wir eine Mitteilung von Google, dass unsere Webseite www.fluege.de eine Abstrafung erhalten hat. Als Grund nannte uns Google, dass man „unnatürliche Links“ gefunden hat, welche auf unsere Webseite verweisen.

Die einzige Möglichkeit, die Bestrafung abzuwenden, ist die Links zu entfernen. Hierfür benötigen wir Ihre Hilfe!

Hier sind die Details:

Der Link kann hier gefunden werden: http://am.röschiba.ch/2011/06/mit-dem-zug-hin-und-dem-flugzeug-zuruck-oder-eben-nicht/

Dieser Link zeigt auf folgende Webseite: http://www.fluege.de/

Der Link verwendet folgenden Ankertext: fluege.de

Missglückt mein Versuch den Link über diesen Weg zu entfernen, bleibt mir leider nur die Möglichkeit den Link mit Hilfe des „Disavow Tools“ Google zu melden. Auf diese Weise kann ich automatisch den Link entwerten lassen – ohne dass er entfernt wurde.

Eine schnelle Reaktion in dieser Angelegenheit, mit einer kurzen Bestätigung, dass der Link entfernt wurde, würden wir sehr schätzen!

Insofern Sie eine Affiliatepartnerschaft über das Partnerprogramm auf Zanox unterhalten, bleibt diese unberührt! Unsere Bitte bezieht sich ausschließlich auf die von uns oben aufgeführten Links.

Entschuldigen Sie die Unannehmlichkeiten und vielen Dank im Voraus!

Mit freundlichen Grüßen

Rxxxx Sxxxxxxxx

Ich dachte ja bisher, dass das InternetTM auf der Verlinkung von Websites basiert. Ich weiss natürlich auch, dass Google etwas gegen Linkfarmen hat, die nur dafür gemacht sind die Zielseiten auf die erste Seite der Google-Ergebnisse zu pushen.

Aber mein Blog ist sicher keine Linkfarm und meine Links sind sicher nicht unnatürlich.

Die Verlinkung auf der betreffenden Seite wurde von mir entfernt und ich hoffe, dass die Sache damit erledigt ist.

 
 

Kommentare